Skip to main content Skip to footer
  • For lease
Lagerhallen mit Rampen in Bedburg | 7,50 m UKB | 24-7 | A61 - #1
Lagerhallen mit Rampen in Bedburg | 7,50 m UKB | 24-7 | A61 - #2
Lagerhallen mit Rampen in Bedburg | 7,50 m UKB | 24-7 | A61 - #3
Lagerhallen mit Rampen in Bedburg | 7,50 m UKB | 24-7 | A61 - #4

Ausstattung
  • ca. 7,50 m Hallenhöhe UKB
  • Bodenbelastbarkeit: 3,30 t/m²
  • Betonboden
  • Andienungen:
  • Halle 1: 6 Rampentore + 1 ebenerdiges Tor
  • Halle 2: 6 Rampentore + 1 ebenerdiges Tor
  • Halle 3: 6 Rampentore + 1 ebenerdiges Tor
  • Halle 4: 6 Rampentore + 1 ebenerdiges Tor
  • Halle 5: 10 Rampentore + 1 ebenerdiges Tor
  • Tormaße: 4,00 m hoch x 3,00 m breit
  • Brandschutz: Brandmeldeanlage, Brandschutztore, Brandschutzwände
  • Heizung: gasbetriebene Deckenlufterhitzer
  • eingefriedetes Grundstück
  • 24/7
Eine Anmietung ist honorarfrei für den Mieter. Sonstige Angaben
  • Bedburg ist eine Stadt des Rhein-Erft-Kreises, welche linksrheinisch in der Kölner Bucht liegt und sich zwischen den Städten Köln, Mönchengladbach, Aachen und Düsseldorf befindet. Das Industriegebiet ist durch die ausgebaute Landstraße L213 ohne jede Ortsdurchfahrt von der AS Bedburg erreichbar. Dementsprechend gelangt man auch schnell zu den beiden Flughäfen Düsseldorf und Köln/Bonn, dem Rheinhafen Neuss und den Benelux-Staaten.
  • Eine Vielzahl von verschiedensten Branchen siedelte sich in dem Gewerbegebiet an. Darunter bspw. Rhenus SE, MEDIMAX, Vaillant GmbH, Rewe und zahlreiche Hotels.