Zum Hauptinhalt springen Zur Fußzeile springen
  • Zu kaufen
ADOLF LOOS - HAUS RUFER  - mit wunderschönem Garten & einzigartiger Geschichte! - #1
ADOLF LOOS - HAUS RUFER  - mit wunderschönem Garten & einzigartiger Geschichte! - #2
ADOLF LOOS - HAUS RUFER  - mit wunderschönem Garten & einzigartiger Geschichte! - #3
ADOLF LOOS - HAUS RUFER  - mit wunderschönem Garten & einzigartiger Geschichte! - #4
ADOLF LOOS - HAUS RUFER  - mit wunderschönem Garten & einzigartiger Geschichte! - #5
ADOLF LOOS - HAUS RUFER  - mit wunderschönem Garten & einzigartiger Geschichte! - #6
ADOLF LOOS - HAUS RUFER  - mit wunderschönem Garten & einzigartiger Geschichte! - #7
ADOLF LOOS - HAUS RUFER  - mit wunderschönem Garten & einzigartiger Geschichte! - #8
ADOLF LOOS - HAUS RUFER  - mit wunderschönem Garten & einzigartiger Geschichte! - #9
ADOLF LOOS - HAUS RUFER  - mit wunderschönem Garten & einzigartiger Geschichte! - #10
ADOLF LOOS - HAUS RUFER  - mit wunderschönem Garten & einzigartiger Geschichte! - #11
ADOLF LOOS - HAUS RUFER  - mit wunderschönem Garten & einzigartiger Geschichte! - #12
ADOLF LOOS - HAUS RUFER  - mit wunderschönem Garten & einzigartiger Geschichte! - #13
ADOLF LOOS - HAUS RUFER  - mit wunderschönem Garten & einzigartiger Geschichte! - #14
ADOLF LOOS - HAUS RUFER  - mit wunderschönem Garten & einzigartiger Geschichte! - #15
ADOLF LOOS - HAUS RUFER  - mit wunderschönem Garten & einzigartiger Geschichte! - #16
ADOLF LOOS - HAUS RUFER  - mit wunderschönem Garten & einzigartiger Geschichte! - #17
ADOLF LOOS - HAUS RUFER  - mit wunderschönem Garten & einzigartiger Geschichte! - #18
ADOLF LOOS - HAUS RUFER  - mit wunderschönem Garten & einzigartiger Geschichte! - #19
ADOLF LOOS - HAUS RUFER  - mit wunderschönem Garten & einzigartiger Geschichte! - #20

Zu kaufen

€3.450.000 EUR

Ab sofort steht das Haus Rufer, 1922 von Architekten Adolf Loos, dem Kulturreformer und genialen Erneuerer moderner Architektur entworfen, zum Verkauf.

Mit einer Grundstücksfläche von ca. 1.393 m2 und einer Wohnfläche von ca. 318,63m2 inkl. Keller wurde dieses historische Unikat in Form eines überhöhten Würfels (ca.10 x 10 x 12 Meter) nach strengem Raumplan errichtet.

Der außen streng wirkende Kubus, ist ein Gebäude mit einer schlichten Fassade über einer Grundfläche von ca. 10 m x 10 m auf 4 Wohnebenen sowie Keller, misst 12 m in der Höhe und lässt viel Platz für einen weitläufigen Garten als auch zwei großzügige Terrassen.

Ein Sohn des Bauherrn, eines Kaufmannes und Zuckerimporteurs, war über den Schönberg-Kreis mit Adolf Loos bekannt und veranlasste diesen, dieses Einfamilienhaus zu planen.

Es gilt als erstes Beispiel vom Adolf Loos für seinen neue moderne Architektur, in der er den Raumplan verwirklicht hat, welcher noch zur Gänze erhalten geblieben ist.

Raumplan bedeutete für Loos auf verschiedenen Niveaus liegende und an kein durchgehendes Stockwerk gebundene Räume eines Hauses zu entwerfen, welche unterschiedliche, nutzungsabhängige Raumhöhen, aufweisen. Dadurch ergeben sich variantenreiche Raumerlebnisse.
Diese Raumformen sind heute noch aktuell und in vielen zeitgemäßen Bauten zu finden.

Es war Loos Absicht, die zentral gelegene Räume in verschiedenen Höhen erlebbar zu machen. Die Raumfolge ist an den Fassaden schwer ablesbar.

Von dem Loggia-artigen Hauseingang betritt man einen Windfang sowie ein Vestibül, aus den man über die Stiege die Wohnebene erreicht. Von dem Wohnzimmer aus, das als Musikzimmer diente, ist über wenige Stufen ein erhöht liegendes Esszimmer sowie eine offene Stiege, die in das obere Stock führt, erreichbar.

Neben dem Esszimmer situierte Loos auf dem selbem Niveau die Bibliothek. Sämtliche Schlafräume sowie die Badezimmer liegen in oberen zwei Stockwerken.

Der oberste Stock ist mit einer aus dem Volumen „ausgeschnittenen“ ca. 23,61 m2 großen Terrasse, einer Kochnische, einem Badezimmer sowie einem Schlaf- und Wohnbereich ausgebaut und somit als komplett eigene Wohneinheit zu betrachten.
Das äußere Erscheinungsbild sowie Teile der von Loos geplanten Raumsituation sind erhalten geblieben.
Gartenseitig wurde in den 60er Jahren eine Terrasse mit einer darunter liegenden Schwimmhalle errichtet.

Innenausstattung:

Bibliothek – Kirschholzverkleidung mit der Bank und dem Bücherregal zum Esszimmer

Vestibül, Stiegenaufgang, Wohnzimmer und Esszimmer, Stiegenaufgang verkleidet mit Holzambries - quadratische Felder mit Halbkugelrand.
Original sind fast alle Fenster, mit Gitter im Erdgeschoss, Parkett, Innen- und Außentüren, Balkendecken inklusive Holzverkleidung, Zaun.
Das Erscheinungsbild der Fassade ist streng nach den Erfordernissen des Innenraumes gestaltet, dadurch ergibt sich an den Fassaden eine unregelmäßige Fenster- und Türanordnung. Loos trachtete dennoch auch nach einer äußeren Flächenbalance. An der Nordfassade befindet sich der einzige „Schmuck“ - eine vom Bildhauer Theodor Friedl angefertigte Kopie eines Elements aus dem Parthenon Fries.

Das Gebäude befindet sich unter Denkmalschutz. Die wichtigen Restauratoren Gutachten sind vorhanden. In den 60er Jahren wurde das Gebäude mit einer großen gartenseitigen ca. 53,15 m2 großen Terrasse, welche über der Schwimmhalle von ca. 44 m2 liegt, über das Wohnzimmer und Loggia barrierefrei erweitert. Von der Terrasse ist der Garten über eine neue, zeitgemäße Stiege, welche in der Proportion der alten errichtet wurde, erreichbar.

Das Haus verfügt über einen zweiten Eingang, in dem man in die ehemalige Hausmeister Wohnung gelangt. In dieser befindet sich eine Kochnische und ein kleines Bad sowie der Zugang zum ca. 42 m2 großen Indoor Swimming Pool.

Aus der ehemaligen Hausmeister Wohnung erreicht man über wenige Stufen die ehemalige Küche, welche derzeit ein Zimmer ist.
Vis-à-vis vom zweiten Eingang liegt die Türe mit der Stiege zum Keller. Es ist nur das halbe Geschoss unterkellert. Der Keller besteht aus zwei Räumen, im zweiten Raum ist eine Sauna mit Dusche und Waschbecken eingebaut.

Das Haus Rufer befindet sich in einem der schönsten Bezirke Wiens und weist eine perfekte Infrastruktur auf.


Wohnfläche inkl Keller 318,30 m2
Nutzfläche 439,40 m2
Grundstücksgröße 1.393,00 m2
Keller42,18 m2
Zimmer 8
Bäder3
WCs4
Terrassen 2 – in Summe 76,76 m2
Kellerteil unterkellert
Straßenfront - Grundstück 23m


Energieausweis wird nachgereicht