Zum Hauptinhalt springen Zur Fußzeile springen

Colliers vermarktet CTPark St. Pölten Nord

COLNewsCTPNHero1535x1040

Top-Projekt im Bereich Light Industrial an der Westachse Wien – Linz - Salzburg

Das Projekt CTPark St. Pölten Nord eignet sich mit einem Flächenangebot ab 2.500 m² ideal für Distribution, Leichtindustrie und produzierendes Gewerbe, aber auch für kleinere Unternehmen und Start-ups. Cross-Dock-Anlagen sowie A-Class Lager mit Lade- und Zufahrtsrampen ermöglichen die Erfüllung einer umfassenden Palette von logistischen Aufgaben. Die erste Halle mit einer Nutzfläche von ca. 31.000 m² wird ab Q4 2022 beziehbar sein.

 

  • Gesamte Hallenkapazität: rund 83.000 m²
  • Exzellenter Standort nördlich der A1 – direkte Anbindung an die S33
  • BREEAM Zertifizierung
  • Nutzlast 5t/m²
  • Deckenhöhe: min 10,00 m / max. 11,50 m UKB

 

Michael Messner, Head of Industrial- & Logistics Colliers Austria:

“Durch neu strukturierte Lieferketten und die nach wie vor dynamische Entwicklung im Online-Handel sehen wir einen weiter steigenden Bedarf nach technisch ausgereiften, energieeffizienten Betriebs- und Logistik-Flächen. Der CTPark St. Pölten Nord profitiert von seiner strategisch günstigen Lage an der Ost-West Achse Wien – München, an der Schnittstelle wichtiger europäischer Verkehrswege und wird verschiedenste Wirtschaftszweige effizient bedienen.“


Related Experts

Michael Messner

Head of Industrial & Logistics

Vienna

Michael war 19 Jahre lang in der OMV Aktiengesellschaft, Österreichs größtem Industriekonzern, für Corporate Real Estate Management, Asset Management & Expansion, sowie für Investitionen in Zentral- u. Osteuropa und der Türkei verantwortlich.  Er realisierte eine Reihe von großvolumigen, internationen Immobillienprojekten in verschiedenen Asset Klassen.  Die Entwcklung und Verwertung von Industrie- und Logistikparks, Standortoptimierungen und  die  Transformation von "Brownfields" in hochwertige  Investmentprodukte,  bildeten den Kern seiner Tätigkeit. 

Seit April 2021 verstärkt er nun das Team von Colliers in Wien und leitet den Industrie- und Logistikbereich. 

"Wir wollen für Unternehmen, Developer und Investoren  bei Standortentscheidungen, Investitionen und allen Fragen des Immobilien- und Asset Managements ein verlässlicher, schlagkräftiger Partner sein. Das globale Colliers-Netzwerk werden wir dabei nutzen, um den größtmöglichen  Mehrwert für unsere Kunden zu generieren."

 

Experten suchen