Zum Hauptinhalt springen Zur Fußzeile springen

Unterstützung für unsere ukrainischen Kollegen

Colliers hilft Flüchtlingen, die Grenzen zu überqueren und sich in Sicherheit zu bringen, und bietet Unterkunft und finanzielle Unterstützung.


Supporting our Ukraine colleagues

Ende Februar 2022 war die Welt schockiert von Russlands unvertretbarem Einmarsch in die Ukraine. Die Unterstützung und Sorge um die Mitarbeiter von Colliers in unserer ukrainischen Niederlassung kam auch von anderen Büros.

Wir haben schnell gehandelt und den Geschäftsbetrieb in Kiew eingestellt, damit sich unsere Mitarbeiter ganz auf ihre Sicherheit und die ihrer Familien konzentrieren können. Kurz darauf gaben wir die Einstellung unserer Aktivitäten in Russland und Weißrussland bekannt – eine Entscheidung, die wir aus Überzeugung getroffen haben und die mit unseren Werten im Einklang steht.

Wir konzentrieren uns weiterhin auf die Sicherheit und das Wohlergehen unserer Mitarbeiter in der Ukraine. Die Führungskräfte und Mitarbeiter von Colliers in den Nachbarländern Mittel- und Osteuropas haben unseren ukrainischen Kollegen und ihren Familien geholfen, die Grenze zu überqueren und sich in Sicherheit zu bringen, und sorgen aktiv für eine vorübergehende Unterbringung, finanzielle Unterstützung und andere notwendige Dinge. Wir finden auch neue Möglichkeiten für sie innerhalb von Colliers, von denen drei zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Berichts eine Stelle in unserem Warschauer Büro angenommen haben.

Zusätzlich zu den von unseren unternehmungslustigen Mitarbeitern organisierten Spendenaktionen haben wir den Colliers Crisis Fund eingerichtet und angeboten, die Spenden zu verdoppeln, um die humanitäre Hilfe und Unterstützung für unsere ukrainischen Kollegen zu maximieren. Der Fonds erhielt innerhalb weniger Tage Hunderte von Beiträgen aus allen Teilen der Welt. Colliers und Mitglieder der Geschäftsleitung spendeten außerdem über das Internationale Komitee des Roten Kreuzes und andere humanitäre Organisationen erhebliche Summen für den Ukraine-Krisenappell.