Mit Gründung der Abteilung für Industrieimmobilien im Jahre 1992 trug Colliers International Österreich der wachsenden Bedeutung dieses Segmentes Rechnung. Seither hat sich Colliers International in diesem besonders schwierigen, nur von wenigen gewerblichen Maklern betreuten Bereich zu dem kompetenten und starken Partner (Marktführer) entwickelt. Dafür sind besonderes Fachwissen und Marktkenntnisse die Voraussetzung.

Die Industrieabteilung ist auf Gewerbe- und Industrieliegenschaften, Logistikimmobilien und Betriebsbaugrundstücken spezialisiert. Regional werden hierbei vor allem Wien und Niederösterreich bearbeitet. Unsere Expertise umfasst aber den gesamten Bundesbereich und über regionale Partner auch die angrenzenden Länder.

Das Aufgabengebiet reicht von der Projektberatung bis hin zur Erlangung der Betriebsanlagengenehmigungen. Colliers International betreut seine Kunden umfassend bei Bewertungen und Begutachtungen, analysiert gewählte und gewünschte Standorte und berät bei geplanten Projektentwicklungen sowie Expansionen.